Eine Hütte für Gott – Exodus 25-27

Die Stiftshütte war das erste Heiligtum der Juden, viele Jahrhunderte bevor der Tempel in Jerusalem gebaut wurde. Zentrales Element war dabei die Bundeslade mit den Tafeln, auf denen die 10 Gebote standen.

 

  • Lies die Bibelstellen zur Stiftshütte in Exodus 25-27. Was spricht Dich besonders an?

Die Stifthütte als Heiligtum war hierarchisch aufgebaut. Die direkte Gotteserfahrung war nur wenigen Menschen vorbehalten. Wenn Mose aus der Stiftshütte kam, dann konnte man manchmal sogar einen Abglanz der Heiligkeit Gottes sehen. Dann strahlte sein Gesicht so sehr, dass er es bedecken musste. Nachzulesen ist das in Exodus 34,29-35.

  • Wann fühlst Du Dich Gott ganz nahe?
  • Welche Rolle spielen dabei besondere Orte für Dich?
  • Was bedeutet für Dich „heilig“?
Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*